Pferdegestütztes Teambuilding

Damit Ihre Mitarbeiter jederzeit fest im Sattel sitzen

Die Aufgabenstellung für das Team ist klar. Jedes Teammitglied weiß, was es zu tun hat. Es kann also losgehen! EIGENTLICH! Denn irgendwo hakt es auf einmal.

Manchmal sind alle so auf das Ziel konzentriert, dass sie sich gegenseitig als Team aus den Augen verlieren. Ein Verlust der Beziehungsebene zugunsten der Sachebene. Nur macht diese Sachebene allein weder erfolgreich, noch glücklich. Nicht umsonst schreibt der deutsche Autor für Managementliteratur Reinhard Sprenger „Die Beziehungsebene ist die Achillesferse der Arbeitswelt“.

Im pferdegestützten Teambuilding erleben Sie und Ihre Mitarbeiter die Beziehungsebene in Aktion! Zusammen werden Sie aktiv, nehmen neue Perspektiven ein und erkunden neue Möglichkeiten.

Dabei profitieren Sie vom natürlichen Sozialverhalten der Pferde. Denn Pferde sind Herdentiere und damit Meister der Kommunikation in ihrem sozialen Umfeld. In der Natur hängt sogar ihr Überleben von einer gut funktionierenden Gemeinschaft ab.

In diesem Workshop erweitern wir Ihr Team deshalb um ein paar vierbeinige Teammitglieder. Sie lernen sich gegenseitig kennen und meistern gemeinsame Aufgaben. Dabei kommen wir ganz ohne die gefürchteten Rollenspiele aus. Denn Pferde sind in jedem Augenblick authentisch und alle Situationen mit Pferden sind jederzeit echt. Und damit auch Ihre Erfolge!

Teambuilding.jpg

Es sind keine Pferde- oder Reitkenntnisse erforderlich. Alle Übungen mit Pferden finden am Boden statt!

Dieser besondere Workshop kann zeitlich und inhaltlich individuell nach Ihren Bedürfnissen durchgeführt werden. Durch viel frische Luft und Platz in der Reithalle kann dieser Workshop auch in Coronazeiten umgesetzt werden.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, um Ihren Firmen-Workshop zu besprechen. Außerdem sind bei individuellen Themen auch Einzelcoachings buchbar.