Raidho Ethik-Kodex

  • Raidho lebt vom Potential des Einzelnen, jeder geht authentische Wege, wir sind keine Kopien.

  • Wir verpflichten uns nicht zu interpretieren, um damit einen wertfreien Raum zu schaffen.

  • Wir möchten aus unserer eigenen Stärke heraus unseren Gefühlen vertrauen um damit in die Intuition zu kommen.

  • Unsere Arbeit ist immer prozessorientiert.

  • Wir sehen uns als eigenverantwortliche Individuen, die sich respektvoll in ihrer Verschiedenheit anerkennen.

  • Raidho erkennt das Pferd als beseeltes Wesen an, das uns auf unserem Weg der Bewusstwerdung helfen kann. 

  • Raidho sieht für diese Arbeit nur Pferde vor, die artgerecht gehalten werden und in einer Herdenhaltung leben.